Dach-Kollektor

 

AIRSOL 35

Für Gewerbebauten, Supermärkte, Wartungs– und Instandhaltungsgebäude, Turn- und Lagerhallen eignet sich eine Solar-Luft-Kollektoranlage bestehend aus einem großflächigen Kollektor AIRSOL 35, einem separaten Ventilator und einer elektronischen Steuerung.

Mehrere Kollektoren können parallel oder in Serie geschaltet werden. So gelangt in großem Umfang regenerative Energie als Warmluft in das Gebäude. Diese Solaranlage ist mit allen gängigen Hallenheizsystemen wie Gebläse- oder Strahlungsheizungen kombinierbar.

Mit dem AIRSOL 35 reduzieren Sie die Energiekosten bei allen Hallenheizungen. Der AIRSOL Kollektor genügt den Anforderungen nach ENEV 2009 und dem EEWärmeG. Mit wenig Aufwand decken Sie mit AIR-SOL Kollektoren den Anteil erneuerbarer Energien entsprechend der Anforderungen aus ENEV 2009 und dem EEWärmeG. Eine Investition, die sich lohnt, denn die Kollektoren machen sich durch Heizkosteneinsparungen bezahlt.

Der Kollektor ist zertifiziert:

CE, ISO 9001, der Kollektor hat die Prüfungen nach EN 12975-1:2006 und ISO 9806:2013 bestanden.

Fordern Sie eine kostenlose Simulation der solaren Erträge für Ihr Bauvorhaben an.

Mehr zu Funktion und Anwendung